Vorteile der Glasfasern

Vorteile der Glasfasern



Keine Korrosion
Exzellente Widerstandsfähigkeit gegen aggressive Chemikalien, Umwelteinflüsse und, im Gegensatz zu Metallen, elektrolytische Korrosion.

Korrosionsfreie Beckenteiler-Hebebrücke.
Royal Pavilion am weltlängsten Pier

Hohe Festigkeit
Stark wie Stahl, hoher Glasfasergehalt und sehr geringe Wasserabsorption von ca. 3 %. So werden stabile Eigenschaften sichergestellt.

Instandhaltungskosten halbiert.
GFK-Bodenschwellen für Hebe-Schiebetüren.

Geringes Gewicht
Nur ein Viertel des Gewichts von Stahl und ungefähr die Hälfte von Aluminium – dies führt zu leichten Konstruktionen, einfacher Handhabung und kosteneffektivem Transport.

Leichtbau spart £ 300.000.
Helihoist-Plattformen

Elektrische Isolierung
Nicht elektrisch leitend – so wird die Komplexität von Erdungen reduziert, z.B. im Eisenbahnbereich.

Zukunftweisende Entscheidung für Banedanmark.
Deutsche Bahn steigt auf den GFK-Zug.

Thermische Isolierung
Ein Wärmedurchgangskoeffizient, der weit unter dem von Stahl oder Aluminium liegt, trägt zu einem energieeffizienten Endprodukt bei.

Große Fassadenelemente werten Sygehus Vendsyssel auf.
Passivhaus-Pilotprojekt im dänischen Vejle.

Zertifizierte Qualität
Zertifizierungen gemäß ISO 9001, EN 13706 und abZ. So wird eine gleichbleibend hohe Qualität sichergestellt.

Zertifizierung und Normen.

Leicht zu verarbeiten
Für die Verarbeitung von GFRP können normale Elektrowerkzeuge verwendet werden. Wie bei
Hartholz werden Bohreinsätze aus gehärtetem Stahl und diamantbeschichtete Sägeblätter empfohlen.

Bearbeitung von pultrudierten Profilen.

Geringe oder keine Wartung
Die exzellente Haltbarkeit stellt eine lange Betriebsdauer mit minimalen Wartungsanforderungen sicher. UV-Schutz durch Außenschicht.

GFK-Brücke widersteht Wind und Wetter sowie Streusalz…
GFK-Planken bewähren sich in Kopenhagener Kläranlage.

 

Nachhaltige Fertigung
Der energiesparende Fertigungsprozess und die Energiezertifizierung ISO 14001 ermöglichen nachhaltige Endprodukte. Der Glasfaserabfall wird als Ersatzstoff in der Zementherstellung verwendet.

Wiederverwertung.

 

 

Vorteile der Glasfasern
(PDF)

 

Share