Ein Lichtband über der Autobahn

Ein Lichtband über der Autobahn


Im Westen der katalanischen Großstadt Tarragona führt eine Brücke den Fuß- und Radverkehr über die Autobahn Richtung Stadtzentrum. Transluzente Lay Light-Profile an Brückendeck und Seitenteilen lassen die lichtdurchflutete Brücke geradezu über der Autobahn schweben.

So fügt sie sich als verbindendes Band in das urbane Umfeld ein. Je nach Tages- und nicht zuletzt Jahreszeit ändern sich Lichteinfall und Farbnuancen, was der Lebendigkeit des Bauwerks ständig wechselnde Dimensionen verleiht.

Da die Brücke über eine stark frequentierte Hauptverkehrsader führt, waren die Witterungs- und Korrosionsbeständigkeit sowie die weitgehende Instandhaltungsfreiheit von GFK entscheidende Argumente, vor allem mit Blick auf minimale Verkehrsbeeinträchtigungen.

   

Tarragona Brücke

Hybridbrücke mit transluzenten Fiberline HD-Planken
Länge: ca. 60 m, Breite: ca. 4 m
Tragfähigkeit: Ausgelegt für Fußgänger und Radfahrer