Rotorblattwurzel-Verstärkung

Rotorblattwurzel-Verstärkung

Unsere pultrudierten Rotorblattwurzelverstärkungen kombinieren einzigartige Festigkeit mit großer Gestaltungsfreiheit. Die Profile sind spezifisch der Rotorblattgestaltung angepasst, was einen schnellen und kosteneffizienteren Laminierungsprozess gewährleistet.

Die patentieren Rotorblattwurzelelemente mit integrierten Metallbuchsen ermöglichen unseren Kunden eine kosteneffizientere Rotorblattwurzel von großer Stärke.

Die hohe Auszugs-Festigkeit sowie die Möglichkeit, die Buchsen dichter als üblich anzubringen, ermöglichen einen kleineren Rotorblattwurzeldurchmesser als mit der konventionellen T-Bolzen-Lösung.

Die Rotorblattwurzel-Verstärkungen sind mithilfe von Pultrusion hergestellt, was einzigartige, hohe Qualität bedeutet.

Für die Rotorblatthersteller bedeutet das eine gekürzte Gießzeit wegen:

  • Einer kleineren Menge Material in der Gießform
  • Des schnellen Einlegens der Buchsen
  • Kürzerer Infusions- sowie Härtezeit

 

Das pultrudierte Verbundwerkstoff besteht aus glasfaserverstärktem Polyurethan. Die Komponente sind auf ihre Zugfestigkeit geprüft worden – sowohl die statische als auch die Ermüdungsfestigkeit.

Typical mechanical properties for the pultruded inserts
Coupon tests for material
characterization*
Longitudinal stiffness 38 GPa
Longitudinal strength 725 MPa
Bushing component tests
(M30 bushing)
Static pull out strength 700-1000 kN
Fatigue slope (R=0.1) 12

*additional test data are available upon request

Share