Das Energiesparhaus der Zukunft

Das Energiesparhaus der Zukunft

Auf einem Hügel in der dänischen Stadt Kolding mit Blick auf dem See und dem Schloss von Kolding liegt einer der Zukunftsvisionen. Hier wurde ein Haus von 1949 auswendig isoliert und mit Lay Light™ verkleidet. Das Haus wurde somit von einem Wohnsitz mit Zugproblemen und hohen Heizkosten in ein modernes und zeitgemäßes Haus mit einer 85% niedrigeren Heizungsrechnung verwandelt.

Das sogenannte ”Coat House” ist ein Entwicklungs- und Demoprojekt unter der Ausführung der Initiative „Grünes Wirtschaftswachstum“. Der Zweck des Projekts ist es, den Architekten, Handwerkern und Bürgern zu neuen Energiesanierungsmethoden anzuregen.

Im Verhältnis zu traditionellen Baumaterialien hat der Faserverbundkunststoff auch den Vorteil, dass er sowohl unter der Entwicklung als Herstellung umweltfreundlich ist. Nicht zuletzt ist Lay Light™ gewichtsmäßig ein leichtes Material und lässt sich daher von den Handwerkern direkt an der Baustelle leicht handhaben.

"Lay Light™ besteht aus Glasfasern, die durch eine Matrix zusammengebunden sind. Stärke, Leichtigkeit und Eleganz werden durch den Faserverbundkunststoff vereint“.

Hier können Sie mehr über das Projekt lesen

Besuchen Sie laylight.com für nähere Auskünfte und Kontaktinformationen.