Innovation und Wissenspartnerschaft

Innovation und Wissenspartnerschaft

Fiberline ist Europas führender Hersteller von faserverstärkten Kunststoffprofilen. Als einer der Pioniere dieser Technologie steht Fiberline seit der Unternehmensgründung 1979 für ständige Weiterentwicklung und Erschließung neuer Einsatzbereiche.

Durch umfassende Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten liefert Fiberline maßgebliche Beiträge zur Innovation in Materialtechnologie, Herstellungs- und Anwendungsverfahren.

Eine ganze Reihe von Entwicklungsvorhaben wurden und werden in enger Zusammenarbeit mit anerkannten Unternehmen, Beratenden Ingenieuren, Universitäten und Technischen Hochschulen durchgeführt.

Beratung und Wissenspartnerschaft

Die F&E-Abteilung von Fiberline sammelt, entwickelt und implementiert ständig das neueste Wissen über Faserverbundkunststoffe, ihre Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten. Dieses Wissen fließt in die laufende Optimierung der Fiberline-Herstellungsverfahren ein.
Know-how und langjährige Erfahrung bilden die Grundlage für die Wissens-partnerschaft, in der wir unseren Kunden neben Profilen und Bauteilen spezifische Beratung und Produktentwicklung in folgenden Bereichen anbieten können:

  • Materialgestaltung und Konstruktion
  • Spezialprofile mit Querschnitten und Materialeigenschaften nach Kundenvorgaben
  • Projekte und Lösungen im Umfeld von Werkstoffen, Verfahren und Anwendungen.

Unser hoch qualifiziertes F&E-Personal besteht aus Experten der Verbundkunst-stofftechnik und Polymerchemie sowie erfahrenen Fertigungs- und Anwendungstechnikern.

Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen

Bei vielen Entwicklungsvorhaben arbeiten wir eng mit anerkannten Unternehmen, Beratenden Ingenieuren, Universitäten und Technischen Hochschulen zusammen

F&E-Vorhaben wurden und werden u.a. in Zusammenarbeit mit folgenden Einrichtungen durchgeführt:

  • Aalborg Universitet 
  • DTU – Danmarks Tekniske Universitet
  • DPC – Dansk Polymer Center
  • Forskningscenter Risø 
  • Syddansk Universitet, SDU 
  • KTH – Kungl Tekniska Högskolan, Sverige
  • University of Warwick, UK 
  • University of Newcastle, UK 
  • University of Lancaster, UK 
  • University of Surrey, UK 
  • Bristol University, UK
  • University of Cambridge, UK
  • Universität Stuttgart, DE
  • RWTH – Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule, DE 
  • IMA Dresden, DE
  • Zürcher Hochschule Wintherthur, Schweiz
  • ETH Zürich, Schweiz    
  • ETH Lausanne, Schweiz  
  • EMPA Zürich, Schweiz 
  • IETCC, Spanien 
  • University Of Timisoara, Rumænien

 

Entwicklungs- und Prüflabors

Für die Weiterentwicklung von Produkten und Fertigungsverfahren sowie die Erschließung neuer Anwendungsbereiche für Faserverbundkunststoffe stehen der F&E-Abteilung eine Reihe von Entwicklungs- und Prüflabors zur Verfügung.

 

F&E-Pultrusionslinie

Für unsere umfassende Forschung und Entwicklung verfügen wir über eine spezielle Versuchs-produktionslinie

Share