Auf die Ansprüche des Windsektors eingestellt

Auf die Ansprüche des Windsektors eingestellt

Gestaltungsfreiheit
Die Herstellungsmethode Fiberlines erlaubt dem Gestalter eine große kreative Freiheit. Ferner ermöglicht uns unsere enge Zusammenarbeit mit den Kunden die Herstellung spezifisch angepasster Lösungen, die den genauen Ansprüchen unserer Kunden nachkommen.

Research und Development
Die R&D-Abteilung ist immer auf dem neuesten Stand bezüglich der Entwicklung von Werkbundstoff sowie deren Eigenschaften und Anwendung. Unsere Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferern und Forschungsinstitutionen weltweit versetzt uns in die Lage, Wissenspartnerschaften zu schließen, wo wir unsere Kunden in technischen Angelegenheiten beraten können.

Hoch entwickelte Produktion
Die 23.000 m2 große Produktionsanlage Fiberlines umfasst unter anderem die Pultrusionstechnologie, eine hoch entwickelte Herstellungsmethode, die gute Arbeitsbedingungen sowie möglichst niedrige Umwelteinwirkung gewährleistet.

Flexible Herstellung und rechtzeitige Lieferung
Nach der Herstellung werden die Profile verpackt und in unserem Hochlager verwahrt. Unser Produktionsapparat ist äußerst flexibel, und unsere Kunden können mit einer rechtzeitigen Lieferung rechnen.

Bearbeitung und Montage
Die Profile Fiberlines können je nach den Wünschen des Kunden unbearbeitet oder bearbeitet geliefert werden. Unsere Bearbeitungsabteilung schneidet, bohrt und CNC-fräst. Darüber hinaus lakieren wir und tätigen andere Oberflächenbehandlungen. Unsere Profile können mit unseren patentierten Beschlägen zusammengeklebt oder -gebolzt werden.

Verkaufssteam - Wind Turbine Components
In globaler Zusammenarbeit mit Kunden und Forschungseinrichtungen entwickeln und produzieren wir auf der Grundlage unserer innovativen GFK/CFK-Komponenten einbau- bzw. montagefertige Module für Windkraftanlagenhersteller.

Kontaktdaten unserer Mitarbeiter bei Fragen im Windenergiebereich

 

Share