Anlegebrücke für Fähre

Anlegebrücke für Fähre

Standard-Brückenkonzept
Die Brücke ist ein Beispiel des Fiberline Standardkonzeptes für Leichtbaubrücken, das sich flexibel auf die Kundenvorgaben abstimmen lässt.

Dimensionen:

Gesamtlänge: 2 x 13,5 m
Breite: 1,5 m
Gewicht: 3300 kg
Belastung: 400 kg/m2, sowie Wind- und Schneebelastung
Maximum zugelassene Durchbiegung: L/250

Vorteile:

  • Witterungs- und Korrosionsbeständigkeit
  • Geringes Gewicht/hohe Festigkeit
  • Schnelle Montage
  • Minimaler Unterhalt

Die Brücke ist aus Fiberline Konstruktionsprofilen hergestellt und mit Fiberline säurefesten Edelstahlbeschlägen befestigt (EP Patent No. 0819200). Das Brückendeck besteht aus Fiberline rutschfesten Planken. Nach Beurteilung und Vergleich vom ökologischen Einfluss bei der Herstellung einer Brücke aus faserverstärktem Kunststoff und einer entsprechenden Konstruktion aus Stahl, Edelstahl oder Aluminium, hat sich der Kunde für die Fiberline Lösung – eine GFK Brücke - entschieden.

Fiberline handrail profile for lightweight bridges

Fiberline Konstruktionsprofile erfüllen die Normen der EN13 706.